Der Leipziger Volleyball - Mondschein - Cup:

Einfach mal nachts Volleyball spielen - das war die Idee, und so entstand das Volleyballturnier der etwas anderen Art:

Der Leipziger Volleyball - Mondschein - Cup.

Wie immer mit dem Aufgehen des Mondes beginnt das Turnier, und mit den ersten Sonnenstrahlen werden die Preise vergeben.

Und das ist er: Unser Mond aus purem Stahl - in Gold, Silber und Bronze und natürlich auch in Rot für die Schlafmützen,  alle Jahre handgefertigt, rund 6 kg schwer. Und manchmal ist er auch aus einem anderen Material. Lasst Euch also überraschen.

Der goldene Mond.

Bevor ihn eine Mannschaft in ihren Händen halten kann, sind einige spannende Spiele zu absolvieren. Aber auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Unser DJ sorgt für die kleine Nachtmusik, zum Tanzen gibt es die eine oder andere Pause. 

Für die nötige Lockerung des Körpers und des Geistes sind die Hände unserer Masseuse berühmt, für den kleinen Snack oder das Getränk zwischendurch ist natürlich auch bestens gesorgt, und mit leeren Händen geht bei uns keiner nach Hause.

Wer also Lust hat, die Nacht auf andere Art als mit Schlafen zu verbringen, ist bei uns genau richtig.

Alle Jahre wieder möchten wir mit Euch wieder die Nacht zum Tag machen. Wir suchen die ausgeschlafensten und ballsichersten Nachtschwärmer, aber auch die sportlichen unter den Schlafmützen sind recht herzlich eingeladen.

Also schaut immer mal wieder vorbei - Wir freuen uns auf Euch.

15. Mondschein-Cup 2018

Wir würden uns über Ihre Unterstützung zu unserem Jubiläumsturnier sehr freuen.

Team - Partner

 

Statistiken

Anzahl Beitragshäufigkeit
117902

Wer ist online

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online